US-Kriegsschiff passierte die Taiwanstraße

0 27

Es wurde berichtet, dass ein Kriegsschiff der US-Marine die Taiwanstraße passiert habe.

In der Erklärung der 7. US-Pazifikflotte heißt es, dass der Zerstörer USS Halsey, der eine Lenkrakete der Arleigh-Burke-Klasse an Bord hatte, „eine routinemäßige Passage durch die Gewässer der Taiwanstraße gemacht habe, wo freie Schifffahrt herrscht“. und Überflug auf hoher See.“

In der Erklärung wurde betont, dass das Schiff einen Korridor benutzte, der nicht in den Hoheitsgewässern eines der Bosporus-Anrainerstaaten liegt. „Die Durchfahrt der USS Halsey durch die Taiwanstraße zeigt das grundsätzliche Engagement der Vereinigten Staaten für die Wahrung der Freiheit der Schifffahrt für alle Länder.“Der Begriff wurde verwendet.

In der Erklärung heißt es: „Kein Mitglied der internationalen Gemeinschaft sollte gezwungen werden, seine Rechte und Freiheiten aufzugeben. Die US-Streitkräfte werden weiterhin fliegen, segeln und operieren, wo immer das Völkerrecht es zulässt.“Ausdrücke waren enthalten.

Die chinesische Marine und Luftwaffe überwachten den Übergang

Oberst, Sprecher des Ostfrontkommandos der Chinesischen Volksbefreiungsarmee, verantwortlich für die Region, in der sich die Taiwanstraße befindet Li ChiIn seiner Erklärung erklärte er, dass das US-Kriegsschiff während seines gesamten Kurses von der chinesischen Marine und Luftwaffe verfolgt wurde und „seine Durchfahrt von Anfang bis Ende überwacht wurde“.

Sprecher Li, „Die Truppen werden ewig wachsam bleiben und entschlossen die nationale Souveränität und Sicherheit sowie den Frieden und die Stabilität in der Region schützen.“sagte.

In seiner Erklärung bestätigte Taiwans Verteidigungsministerium die Durchfahrt des Schiffes und erklärte, dass „die Situation in den Gewässern und am Flughafen rund um den Bosporus normal“ sei.

China, das die Insel Taiwan als Teil seines Territoriums und die Taiwanstraße als Hoheitsgewässer betrachtet, lehnt die Navigations- und Aufklärungsaktivitäten der US-Marine in der Region ab. Solche Aktionen führen zu Spannungen zwischen den beiden Ländern.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.