Die gleichgeschlechtliche Ehe war legalisiert; SYRIZA-Chef Kasselakis und seine Frau McBeth heiraten bei einer viertägigen Hochzeit auf Kreta

0 39

T24 Auslandsnachrichten

Vorsitzender der größten Oppositionspartei Griechenlands, SYRIZA Stefanos Kasselakisund seine Frau Tyler McbethEs wurde bekannt, dass sie Ende August auf Kreta heiraten werden.

Eine Einladung von Kasselakis und Mcbeth mit der Aufschrift „Wir freuen uns sehr, Sie alle an einem unserer Lieblingsorte begrüßen zu dürfen, um diesen besonderen Tag zu feiern“ wurde in den griechischen Medien verbreitet.

In der Einladung heißt es, dass die Hochzeit vom 28. bis 31. August vier Tage lang in Chania auf Kreta stattfinden wird.

Kasselakis und McBeth sind im Wesentlichen verheiratet. Sie heirateten im Oktober 2023, einen Monat nachdem Kasselakis zum SYRIZA-Führer gewählt worden war, in einer einfachen Zeremonie im Brooklyn City Hall in New York.

Griechenland hat im Februar die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert. Die Hochzeitsentscheidung wurde nach der Verabschiedung des Gesetzes getroffen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.