Trabzon und Beşiktaş treffen nach 33 Jahren im Pokalfinale aufeinander

0 40

Trabzonspor, das VavaCars Fatih Karagümrük im Rückspiel im Halbfinale des türkischen Ziraat-Pokals mit 4:0 besiegte und das Finale erreichte, trifft nach 33 Spielen im Pokalfinale auf Beşiktaş.

Das weinrote Team, das zum 16. Mal im Pokal das Finale erreichte, trat im Finale viermal gegen Beşiktaş an, zweimal holten sich die Mannschaften den Pokal ins Museum.

Beşiktaş erreichte das Happy End in der Periode 1974–75, als die weinrote Mannschaft in die erste Liga aufstieg, Trabzonspor in der Periode 1976–77, Trabzonspor in der Periode 1983–84 und Beşiktaş in der Periode 1989–90.

Nach 33 Spielen werden die beiden Gruppen versuchen, den Pokal gegeneinander zu gewinnen. Das Spiel findet am 23. Mai statt.

Erreichte das Pokalfinale nach drei Saisons

Trabzonspor gelang nach drei Saisons der Einzug ins Finale des türkischen Ziraat-Pokals.

Das weinrote Team, das die Meisterschaft zuletzt durch einen 2:0-Sieg gegen Alanyaspor im türkischen Pokalfinale 2019–2020 gewann, brachte den Pokal zum neunten Mal in sein Museum.

Bisher gewann das Schwarzmeerteam zweimal die türkische Pokalmeisterschaft gegen Beşiktaş und Gençlerbirliği sowie jeweils einmal gegen Galatasaray, Bursaspor, Adana Demirspor, Fenerbahçe und Alanyaspor.

Trabzonspor, das den Pokal zum ersten Mal gegen Beşiktaş im Zeitraum 1976-1977 gewann, Adana Demirspor 1977-1978, Beşiktaş 1983-1984, Bursaspor 1991-1992, Galatasaray 1994-1995, 2002-2003 und 2003- 2004. Gençlerbirliği holte den Pokal in sein Museum, indem er 2009–2010 das Finale gegen Fenerbahçe und 2019–2020 gegen Alanyaspor gewann.

Zum ersten Mal im Finale mit Avcı

Unter der Leitung von Trainer Abdullah Avcı gelang Trabzonspor erstmals der Einzug ins Finale.

Das weinrote Team, das im Zeitraum 2020–2021 mit Abdullah Avcı als Erster im Pokal antrat, schied nach dem 2:2 gegen Adana Demirspor in der 5. Qualifikationsrunde im Elfmeterschießen aus.

In der Saison 2021–2022, als Trabzonspor unter der Leitung von Avcı die Super League-Meisterschaft gewann, erreichte es das Halbfinale im türkischen Pokal und traf dort auf Kayserispor. Nach einem 1:0-Sieg im Hinspiel verloren die Rotblauen auswärts mit 2:4 und verabschiedeten sich aus dem Spiel.

In dieser Saison besiegte die Black Sea-Gruppe Çorum FK in der 4. Qualifikationsrunde mit 3:1, Manisa FK in der 5. Qualifikationsrunde mit 3:1, Gençlerbirliği in der Achtelfinalrunde mit 2:1 und RAMS Başakşehir im Viertelfinale mit 1:0 -Finale. Im Halbfinale besiegte VavaCars Fatih Karagümrük mit 3:2 zu Hause und 4:0 auswärts und erreichte unter der Leitung von Avcı erstmals das Finale.

16 Tore in 6 Spielen

Unter der Leitung von Avcı erzielte Trabzonspor im türkischen Ziraat-Pokal eine hohe Torquote.

Die Black Sea-Mannschaft erzielte in 6 Spielen durchschnittlich 2,66 Tore. Er kassierte in seinem Tor 5 Gegentore mit einem Tordurchschnitt von 0,83 und ließ seinen Gegnern nicht viele Torchancen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.