Die historische Paşabahçe-Fähre machte ihre erste Fahrt nach 12 Jahren

0 76

Die historische Paşabahçe-Fähre machte ihre erste Fahrt nach 12 Jahren. Die ebenfalls in Betrieb genommene Fähre Paşabahçe brachte die Passagiere von den Inseln zum Fähranleger Kabataş.

Die historische Paşabahçe-Fähre, die 2010 nach 58 Jahren Fahrt an den Stadtgrenzen aus der Flotte genommen wurde, wurde von der Stadtverwaltung von Istanbul restauriert und wieder in Betrieb genommen.

Das historische Schiff brachte die Passagiere, die es auf seiner ersten Reise von den Inseln abgeholt hatte, um 09:15 Uhr zum Fährhafen Kabataş. Passagiere, die mit der Paşabahçe-Fähre am Kabataş-Pier ankamen, verließen das Schiff mit Applaus.

Gülçin Fesçiler, einer der ersten Passagiere von den Inseln “ Ich freue mich sehr, dass die Fähre wieder in Betrieb ist. Meine Kindheit, Jugend und mein Alter sind auf dieser Fähre vergangen. Ich ging in die sehr, sehr alten Zeiten“ sagte.

Kapitän der Pasabahce-Fähre Serdar ErsoyEr erklärte, dass er sich sehr gefreut habe, eine Mission in der Geschichte der Wiedergeburt des Paşabahçe-Schiffes zu erhalten. Es ist für uns eine weitere Freude, die Zufriedenheit in den Gesichtern unserer Fahrgäste zu sehen. Die Paşabahçe-Fähre ist eine Veranstaltung über die Wiedergeburt des Phönix aus seiner Asche. Es gibt große Anstrengungen. Seit 1952 gibt es großartige Erfahrungen mit der Paşabahçe-Fähre. Besonders die Inselpassagiere haben viele Erinnerungen. Ich habe diese Liebe beobachtet, nachdem das Schiff die Inseln verlassen hatte. Wir freuen uns sehr, dass diese Fähre wieder fährt.‚ er sprach.

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.