fbpx

Der Verdächtige, der mit einem roten Aushang wegen des in Nachitschewan begangenen Mordes gesucht wurde, wurde in Kars gefasst

0 50

Der Verdächtige aserbaidschanischer Herkunft, der von Interpol mit einer „roten Anzeige“ wegen des in der Autonomen Republik Nachitschewan begangenen Mordes gesucht wurde, wurde in Kars gefasst.

Dem Gendarmeriekommando der Provinz angeschlossene Teams des Bezirksgendarmeriekommandos Sarıkamış stoppten den Personenbus des Überlandreiseunternehmens am Straßenkontrollpunkt Mescitli.

Bei der Identitätsbefragung im Bus durch die Teams wurde festgestellt, dass K.H. (50), aserbaidschanischer Herkunft, von Interpol mit einer „roten Anzeige“ wegen des in der Autonomen Republik Nachitschewan begangenen Mordes gesucht wurde.

KH, der auf Anweisung der Generalstaatsanwaltschaft von Sarıkamış festgenommen wurde, wurde zur Auslieferung an die Provinzpolizeibehörde übergeben. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.