Selenskyj zielte auf russische Staatsmedien: Sie dürften nicht auf EU-Boden arbeiten

0 97

Staatsoberhaupt der Ukraine Wolodymyr SelenskyjIn seiner Rede auf dem Forum 2000 in Tschechien nahm er die russischen Staatsmedien ins Visier, „Kein einziger staatlicher russischer Fernsehsender darf auf EU-Territorium operieren“sagte.  

Präsident der Ukraine, Volodymyr Zelensky, in seiner Rede auf dem Forum 2000 in Tschechien; Er forderte die Europäische Union (EU) auf, alle staatlichen russischen Fernsehsender und Propagandisten zu verbieten.

Zelensky, „Kein einziger russischer Propagandadealer sollte auf EU-Territorium bleiben. Kein einziger russischer Staatsfernsehsender sollte auf EU-Territorium operieren dürfen.“ sagte. (UAV)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.