Die Clubs Association beantragte bei TFF, die Reserve League-Vereinbarung zu stoppen

0 88

Die Association of Clubs Foundation hat beim türkischen Fußballverband (TFF) beantragt, die Reserve League-Regelung zu stoppen.

In der Erklärung der Stiftung heißt es, dass der Antrag auf B-Kader-Bewerbung mit dem vorherigen TFF-Verwaltungsrat geteilt wurde, damit junge Spieler in den Kadern der Magnificent League Spiele mit hohem Schwierigkeitsgrad in einem Wettbewerbsumfeld bestreiten können. um Erfahrungen zu sammeln und sich zu verbessern.

Dem neu gewählten TFF-Leader und seiner Administration blieb diese seit langem erwartete Forderung der Klubs nicht gleichgültig. „Reserveliga“In der Erklärung wurde festgestellt, dass die Vereinbarung als Ergebnis harter Arbeit verwirklicht wurde, und die folgenden Worte waren enthalten:

„An dem heute erreichten Punkt können jedoch viele unserer Magnificent League-Klubs, die Schwierigkeiten haben, ihr Leben finanziell aufrechtzuerhalten, nicht einmal ein Feld finden, auf dem die Mannschaften der Reserve League ihre Spiele austragen können, und zusätzlich zu vielen anderen logistischen und betrieblichen Probleme hat der Türkische Fußballverband bei der Clubs Union Foundation die Annullierung der Reserve League-Vereinbarung beantragt der Amtszeit, für diesen Zeitraum und für die erneute Konsultation der Situation für die kommenden Perioden wurde dem Türkischen Fußballverband vorgelegt. Wir stellen das Problem der Öffentlichkeit vor und wünschen, dass ihm Verständnis entgegengebracht wird.“(AA)

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.