Mehmet Barlas: Die Justiz hat nicht den Luxus, über das Gesetz hinauszugehen, wir sollten uns auf dem Weg zu den Wahlen nicht ärgern

0 95

Chefredakteur der Sabah-Zeitung Mehmet Barlas, der vor 4 Monaten für die Worte festgenommen wurde, die er bei einem Konzert zu den Imam-Hatip-Anhängern gesagt hatte. GülsenIn Anbetracht dessen, dass er evakuiert wurde, “ Er verbüßt ​​seine Strafe als Untersuchungsgefangener. Es ist nicht möglich, den Zusammenhang von Wohnhaft zu verstehen, aber mindestens ein Fehler wurde korrigiert.‚ er schrieb.

Barlas, der argumentierte, dass diejenigen, die scharf auf Gülşens Worte reagierten, Recht hätten, aber Gülşen wurde durch den Haftbefehl zum Opfer gefallen. Selbst diejenigen, die das schärfste Nachdenken über Gülşen an den Tag legten, waren von dieser Verhaftungsentscheidung überrascht. Die Gesellschaft kann die schärfste Reflexion geben. Aber die Justiz kann sich nicht den Luxus leisten, über das Gesetz hinauszugehen. Wir sollten nicht in solche Fallen tappen und auf dem Weg zur Wahl Gas geben. Der Gülşen-Vorfall sollte Politik und Justiz eine Lehre sein.“, benutzte er die Worte.

kompletter Artikel

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.