Brent-Öl über 100 $

0 86

Brent-Öl wird auf den internationalen Märkten zu 102,59 $ pro Barrel gehandelt.

Der Barrel-Preis von Brent-Öl, der gestern auf 103,19 $ gestiegen war, beendete den Tag auf dem Niveau von 102,93 $. Der Barrel-Preis von Brent-Öl sank gegenüber dem Handelsschluss um 09:26 Uhr um 0,33 Prozent auf 102,59 Dollar. In Einzelminuten fand Rohöl vom Typ West Texas (WTI) Käufer zu 96,91 $ pro Barrel.

Befürchtungen, dass die wirtschaftliche Verlangsamung, die auftreten könnte, wenn die Zentralbanken die Zinsen aggressiver anheben, sich negativ auf die Ölnachfrage auswirken, wirken sich auf den Preisrückgang aus.

Führer der US-Notenbank Jérôme PowellIn seiner Rede auf dem Jackson Hole Economic Policy Symposium am Freitag vergangener Woche erneuerte er sein Engagement für den Kampf gegen die Inflation und signalisierte, dass eine Rückkehr zu einer lockeren Geldpolitik nicht unmittelbar bevorstehe.

Trotz zunehmender Rezessionssorgen auf europäischer Seite wurde mit den Erklärungen im Rahmen von Jackson Hole die Möglichkeit einer Zinserhöhung um 75 Basispunkte durch die Europäische Zentralbank auf der September-Sitzung zur Diskussion gestellt.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.