Black Sabbath-Leadsänger Osbourne: Ich möchte nicht mehr in den USA leben

0 87

Leadsänger von Black Sabbath Ozzy OsbourneEr kündigte an, in seine Heimat England zurückzukehren und sagte, er wolle nicht länger in den USA leben.

In einem Interview mit The Observer sagte der 73-jährige Musiker Osbourne: „Alles hier (USA) ist lächerlich. Ich habe es satt, dass jeden Tag Menschen getötet werden. Gott weiß, wie viele Menschen in Schulen erschossen wurden. Bei diesem Konzert in Vegas (Oktober 2017) gab es einen Massenmord. Es ist verrückt.“sagte.

Weiterhin Kritik an den USA, Osbourne „Ich möchte nicht in den USA sterben. Ich möchte nicht in Forest Lawn eingeäschert werden. Ich bin Brite. Ich möchte zurück.“die Begriffe verwendet.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.