Der ehemalige Minister Pakdemirli wurde zum Mitglied des Vorstands von BİM ernannt, ohne die Frist für den Wechsel in den privaten Sektor abzuwarten.

0 41

Ehemaliger Minister für Land- und Forstwirtschaft der AKP Bekir PakdemirliEs stellte sich heraus, dass er ein unabhängiges Vorstandsmitglied von BİM war.

Pakdemirli, der zwischen dem 10. Juli 2018 und dem 4. März 2022 als Minister fungierte, musste nach seinem Ausscheiden aus der öffentlichen Mission drei Jahre warten, um in den privaten Sektor im gleichen Bereich zu wechseln.

Während die Wartezeit nun noch neun Monate abläuft, erhielt Pakdemirli, der sich um eine unabhängige Vorstandsmitgliedschaft bei BİM beworben hatte, die Genehmigung des CMB.

„Sie können sich drei Jahre lang nicht an relevanten Angelegenheiten beteiligen“

In dem Gesetz über diejenigen, die aus öffentlichen Ämtern ausscheiden, heißt es: „Wer sein Amt niederlegt, gleich aus welchem ​​Grund, haftet gegenüber den Abteilungen, Verwaltungen, Institutionen und Organisationen, in denen er innerhalb der letzten zwei Jahre vor diesem Datum tätig war.“ „Sie können weder direkt noch indirekt Aufgaben oder Aufgaben übernehmen, eintreten Verpflichtungen eingehen, als Makler oder Vertreter in relevanten Angelegenheiten fungieren.“

 

 

 

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.