Sein Zwilling wurde 11 Jahre später geboren!

0 44

Dank der eingefrorenen Embryonen wurde sie nach elf Jahren zum zweiten Mal Mutter. Müzeyyen Öztürk, “ Vor 2 Monaten habe ich den Zwilling meiner Tochter in den Armen gehalten, die ich vor 11 Jahren zur Welt gebracht habe. Sie sind 11 Jahre auseinander, aber in Wirklichkeit sind sie Zwillinge. Sie sind meine Wunder“ sagte

Das Ehepaar Müzeyyen – Engin Öztürk hat vor 17 Jahren geheiratet. Das Paar, das bei seiner Heirat in den Zwanzigern war, wollte schon seit sechs Jahren Eltern werden. Als eine Schwangerschaft nicht auf natürliche Weise eintrat, konsultierte sie einen Arzt. Ihnen wurde gesagt, dass die In-vitro-Fertilisation für sie die einzige Möglichkeit sei, Eltern zu werden.

Mit einer In-vitro-Fertilisationsbehandlung wurden 10 gesunde Embryonen des 26-jährigen Müzeyyen Öztürk eingefroren und gelagert. Das Paar, das mit der Übertragung eines Embryos die freudige Nachricht einer Schwangerschaft erhielt, begrüßte 2013, also vor 11 Jahren, seine Tochter Eda.

Laut den Nachrichten der Zeitung Sabah; Als das Paar, das seine Tochter Eda großzog, letztes Jahr wieder Kinder haben wollte, wurden sie vom Facharzt für Gynäkologie und In-vitro-Fertilisation Prof. DR. Er klopfte an Ebru Öztürks Tür. Er erklärte, dass sie einen weiteren ihrer Embryonen übertragen wollten, die vor 11 Jahren eingefroren und viele Jahre lang in der gleichen Qualität gehalten wurden.

Das Paar, das nach dem Embryotransfer die freudige Nachricht einer Schwangerschaft erhielt, bekam mit der Geburt seiner Tochter Neva im vergangenen Februar zum zweiten Mal ein Kind. Darüber hinaus waren Eda und Neva Zwillinge, obwohl sie einen Altersunterschied von 11 Jahren hatten.

Mutter Müzeyyen Öztürk gab an, dass sie sechs Jahre auf ihre erste Tochter gewartet hätten und sagte: „ Es ist unmöglich, unser Glück zu beschreiben, als wir Eda wieder trafen. Wir wollten unsere in diesen Jahren entstandenen Embryonen einfrieren, für den Fall, dass wir wieder Kinder haben wollten. Da es sich um Embryonen handelte, die aus meinen 26 Jahre alten Eizellen gewonnen wurden, handelte es sich um junge, gesunde und qualitativ hochwertige Embryonen. Gott sei Dank kam meine zweite Tochter Neva im Februar gesund zur Welt. Sie sind unsere Wunder“ sagte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.