Die Vereinten Nationen haben den ersten Gesetzentwurf zur künstlichen Intelligenz verabschiedet

0 65

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) hat den ersten Resolutionsentwurf angenommen, der eine globale Grundlage für die Regulierung der Technologie der künstlichen Intelligenz bilden wird.

Auf der Sitzung wurde der unter Führung der USA und mit Unterstützung von 123 Ländern erarbeitete Beschluss mit dem Ziel „sicherer Systeme der künstlichen Intelligenz im globalen Maßstab“ einstimmig angenommen. Linda Thomas-Greenfield, Ständige Vertreterin der USA bei den Vereinten Nationen, sagte in ihrer Rede vor der Abstimmung: „In einer Zeit, in der sich die Welt in begrenzten Fragen einig ist, besteht der Wert dieser Entscheidung möglicherweise darin, einen breiten Konsens über das weitere Vorgehen zu erzielen.“ sagte.

Der für UN-Mitgliedsstaaten unverbindliche Beschluss bildet die Grundlage für den allgemeinen Rahmen zur Entwicklung, Nutzung, Zugänglichkeit und Verbreitung von Technologien der künstlichen Intelligenz sowie für gesetzliche Regelungen zur Gewährleistung der internationalen Sicherheit in diesem Bereich.

Der Beschluss, der darauf abzielt, Entwicklungsländer in künftige Entscheidungen zu diesem Thema einzubeziehen, unterstützt den Einsatz von Technologien der künstlichen Intelligenz in Bereichen wie Landwirtschaft, Bildung, Gesundheit und Katastrophenvorsorge.

Die Entscheidung, die den Staat, Institutionen und Einzelpersonen dazu ermutigt, Regulierungsverordnungen im Bereich der künstlichen Intelligenz zu „entwickeln und zu unterstützen“, enthält Warnungen vor der Verwendung der entwickelten Technologie mit Maßnahmen, die im internationalen Recht ungewöhnlich oder unzureichend sind.

Das Europäische Parlament (EP) hat den Artikel am 13. März gebilligt, der vorsieht, dass Technologien der künstlichen Intelligenz risikobasiert entsprechend der Möglichkeit eines Schadens für die Gesellschaft reguliert werden sollen und Formen annehmen, die menschliches Verhalten manipulieren oder die Schwachstellen von Menschen ausnutzen sollte gebannt werden.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.