fbpx

Naci Görür warnte die Marmararegion: Wir warten

0 62

Prof. DR. Naci Görür warnte die Marmararegion nach dem Erdbeben der Stärke 4,4 in Gökçeada.

In Gökçeada ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 4,4.

Stellungnahme nach dem Erdbeben: Erdbebenexperte Prof. DR. Naci Görür wies auf das Marmara-Erdbeben hin.

Görürs Warnung auf seinem Social-Media-Account lautet wie folgt:

„In der Ägäis gab es ein flaches Erdbeben der Stärke 4,4 (Handzeichen). Das Erdbeben ereignete sich in der NAF-FEHLERZONE in der Ägäis. Wir erwarten das Marmara-Erdbeben in der Fortsetzung dieser Zone im Marmarameer. Die Spannungen halten an die Region. Mit Liebe“

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.