Schwedischer Außenminister: Wir hoffen, der Union bis zum NATO-Gipfel im Juli beizutreten

0 80

Schwedischer Außenminister Tobias BillstromEr sagte, Schweden hoffe, bis zum NATO-Gipfel im Juli in Vilnius, Litauen, Mitglied der Union zu werden.

Nach Beginn des Ukraine-Krieges unternahmen Schweden und Finnland Schritte für den Beitritt zur NATO.

Die Türkei gab im März bekannt, dass sie beschlossen habe, im Parlament das Genehmigungsverfahren für die NATO-Mitgliedschaft Finnlands einzuleiten.

Allerdings wurde Schwedens Beitrittsantrag von Türkiye und Ungarn noch nicht genehmigt.

Billstrom, „Es wird keinen Plan B oder ähnliches geben. Plan B, Plan A, das ist die volle NATO-Mitgliedschaft und wir werden mit der Regierung zusammenarbeiten, um nach Vilnius zu gehen.“genannt.

Der Außenminister sagte, er hoffe, dass das türkische Parlament mit dem Genehmigungsprozess beginnen werde, wenn nach der Wahl alles geklärt sei.

Billstrom, „Zeit, den Genehmigungsprozess der Türkei zu starten“genannt.

Schweden und Finnland haben im vergangenen Juni in Madrid ein dreifaches Memorandum zu den Sicherheitsbedenken der Türkei unterzeichnet.

Präsident Recep Tayyip ErdoğanPräsident Finnlands in Ankara, wo Finnland seine Zustimmung bekannt gab Sauli Niinistöauf einer Pressekonferenz mit „Wir haben gesehen, dass Finnland ernsthafte Schritte unternommen hat, um seine Verpflichtungen im dreiseitigen Memorandum zu erfüllen.“Er sagte, Schweden „Terroristen umarmen“hatte angeklagt.

Erdogan, „Die Liste mit etwa 120 Terroristen wurde Schweden übergeben“Er sagte, er wolle die Auslieferung dieser Menschen an die Türkei, was jedoch nicht geschah.

Ein weiterer Einspruch gegen Schwedens Antrag kam aus Ungarn. Das Verhältnis der Budapester Regierung, Schwedens und des ungarischen Premierministers Viktor OrbanBeschwerde wegen Kritik an ’s Verhalten in Bezug auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

Billstrom sagte auch, es sei unklar, warum Ungarn Schwedens Antrag nicht angenommen habe: „Ungarn hat Schweden letztes Jahr in Madrid seine bedingungslose Verstärkung angeboten. Wir sind der Meinung, dass sie die Genehmigung einleiten sollten.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.