Quelle im Gespräch mit Reuters: Eine Einigung zur Anhebung der Schuldenobergrenze für zwei Jahre steht kurz bevor

0 165

T24 Wirtschaftsdienst

Bedrohte US- und Weltmärkte, Finanzminister Janet YellenWährend die Möglichkeit eines Zahlungsausfalls der USA, der am 1. Juni eintreten könnte, mit Besorgnis verfolgt wird, erklärten US-Beamte, dass die Einigung über die Schuldengrenze nahe sei.

Laut Reuters-Nachrichten, die auf US-Beamten basieren, ist der demokratische Führer Joe Bidenund der republikanische Vorsitzende des Repräsentantenhauses Kevin McCarthyvereinbart, die Schuldengrenze, die bei 31,4 Billionen Dollar liegt, für zwei Jahre zu erhöhen. schließen.

Den Angaben in den Nachrichten zufolge ist das Abkommen zwar noch nicht abgeschlossen, die diskretionären Ausgaben, die nicht mit der Verteidigung in Zusammenhang stehen, sollen jedoch voraussichtlich auf dem aktuellen Niveau bleiben und die militärbezogenen Ausgaben werden voraussichtlich steigen.

Es wurde angegeben, dass in der endgültigen Vereinbarung festgelegt wird, wie viel Zuschuss für diskretionäre Ausgaben wie Wohnen und Bildung bereitgestellt wird.

Fortschritte gegenüber Biden gemacht

Der US Internal Revenue Service (IRS) bleibt umstritten. Während das Weiße Haus in Steuerfragen mächtige US-Bürger ins Visier nahm, indem es dem IRS mehr Ressourcen zur Verfügung stellte, konnten die Republikaner nun keine Verstärkung von der Partei erhalten.

Präsident Biden gab am Donnerstag bekannt, dass bei seinen Treffen mit McCarthy Fortschritte bei der Aufhebung der Schuldenobergrenze erzielt worden seien und dass die Berater den Prozess fortsetzen würden.

Die Kreditwürdigkeit der USA wurde herabgestuft

Yellen hatte davor gewarnt, dass die USA am 1. Juni möglicherweise Bargeld abheben und ihre Schulden nicht mehr begleichen könnten. Es gibt kein klares Datum dafür, wann der mögliche Zahlungsausfall, der jetzt als „X-Datum“ bezeichnet wird, eintreten könnte.

Während die Schuldengrenze nach Fitch die Märkte, insbesondere Gold, bedrohte, warnte auch Moody’s davor, dass die höchste Kreditwürdigkeit der USA gesenkt werden könnte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.