Prof. DR. Bilge Yılmaz: Unser Leben ist schlimmer als in den 90er Jahren, der Dollar wird in KKM zu 55 Prozent verzinst

0 102

Vorsitzender der Wirtschaftspolitik der Guten Partei und Präsidentschaftskandidat der Nation Alliance Kemal KilicdarogluKandidat für den Finanzminister, wenn ’s die Wahl am Sonntag gewinnt Prof. DR. Bilge YilmazEr erklärte, dass die Situation in der Türkei schlimmer sei als in den 1990er Jahren.

Bilge Yılmaz hat einen Abschnitt aus einer Sendung geteilt, an der er über sein Social-Media-Konto teilgenommen hat. im Teilen „Gibt es nicht einen einzigen vernünftigen Menschen an der Macht, der sieht, wohin das Land geht, der sein Heimatland liebt?“fragte Yilmaz und sagte, die AKP-Regierung habe dem Dollar „exorbitante“ Zinssätze gegeben.

Yılmaz stellte fest, dass der Dollar in KKM zu 55 Prozent verzinst wird, und sagte: „Was wir durchgemacht haben, ist schlimmer als die 90er Jahre.“

Bilge Yılmaz brachte in seinem Vortrag folgende Punkte zum Ausdruck:

„Gibt es nicht einen einzigen vernünftigen Menschen an der Macht, der sieht, wohin das Land geht, der sein Heimatland liebt?

Die Regierung der AKP-Partei, die die Kapitalkontrollen verschärfte, als es keine Reserve zur Aufrechterhaltung des Wechselkurses gab, begann nun, dem Dollar exorbitante Zinsen zu geben.

Unser Leben ist schlimmer als in den 90ern. Damals sahen wir, dass eine Privatbank (Imarbank) exorbitante Zinsen auf Fremdwährungen gewährte. Aufgrund des Erfolgs der Regierung und der obsessiven Wirtschaftspolitik wird der Dollar im KKM heute zu 55 % verzinst.

Die Geschichte hat noch nie einen solchen Abdrift, eine solche Kurzsichtigkeit, eine solche Ausplünderung erlebt.“


T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.