Gold startete den letzten Prozess am Tag vor der Wahl mit einem Anstieg

0 94

Gold startete den letzten Prozesstag vor den am Sonntag stattfindenden Präsidentschaftswahlen mit einem Plus von fast 1 Prozent.

Grammgold (Spot) wird bei 1.252 Lira gehandelt. Der vorherige Schlusskurs von Gramm Gold betrug 1.243 Lira. Gram war in der Morgensitzung auf 1.274 Lira gestiegen.

Viertelgold findet Käufer auf dem Niveau von 2.000 46 Lira. Das Viertelgold endete am Donnerstag bei 2.000 33 Lira.

Halbes Gold wird für 4.000 92 Lira verkauft, was einer Steigerung von 0,60 Prozent entspricht.

Das Gold der Republik, dessen vorheriger Schlusskurs bei 8110 Lira lag, hat einen Preis von 8.000 57 Lira.

Eine Unze Gold liegt bei 1.947 Dollar. Die Unze, die am Morgen die 1.950-Dollar-Marke überschritt, schloss den vierten Tag der Woche bei 1.941 Dollar ab.

Informationsfluss des Tages

Die Daten, die heute auf den Märkten zu beachten sind, sind wie folgt:

15.30 Uhr US, starke Warenbestellungen für April

15.30 Uhr USA, April persönliche Einnahmen und Ausgaben

17.00 USA, University of Michigan, Verbraucherglaubensindex im Mai

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.