Vorsicht vor Alkoholtrinkern!

0 109

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen, die große Mengen Alkohol konsumieren, im Alter einen Rückgang der Muskelmasse haben.

Forscher der University of East Anglia in England haben die Informationen von fast 200.000 Menschen im Alter von 37 bis 73 Jahren aus der britischen Biobank, einer großen biomedizinischen Ressource und Datenbank, gescannt, um die Auswirkungen von hohem Alkoholkonsum auf die Muskelmasse zu untersuchen.

Den Nachrichten auf der Website „Medical News“ zufolge wurden zwar die Daten von Personen mit ähnlicher Körpergröße in die Studie einbezogen, es wurde jedoch darauf geachtet, sicherzustellen, dass die körperliche Aktivität und die Proteinverbrauchsraten dieser Personen nahe beieinander lagen.

In der Studie, die den Zusammenhang zwischen der Muskelmasse von Menschen im Vergleich zu ihrer Körpergröße und ihrem Alkoholkonsum untersuchte, wurde festgestellt, dass insbesondere bei Menschen im Alter von 50 bis 60 Jahren diejenigen, die Alkohol konsumierten, im Vergleich zu denen, die Alkohol konsumierten, weniger Skelettmuskelmasse hatten weniger Alkohol.

Es wurde festgestellt, dass Teilnehmer, die täglich eine Flasche Wein oder mehr tranken, die geringste Muskelmasse hatten.

Die Wissenschaftler stellten fest, dass ein hoher Alkoholkonsum insbesondere im mittleren Lebensalter und im ersten Lebensalter zu erheblichen Muskelproblemen führen kann und wiesen darauf hin, dass der Alkoholkonsum in diesem Alter deutlich reduziert werden sollte.

Die Studie wurde in der Fachzeitschrift „Calcified Tissue International“ veröffentlicht.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.