Der Aktienmarkt beendete den Tag höher.

0 100

An der Borsa Istanbul legte der BIST 100-Index um 1,22 Prozent zu und schloss den Tag bei 5.061,99 Punkten.

Während der BIST 100-Index im Vergleich zum vorherigen Abschluss um 60,92 Punkte gestiegen ist, lag das Gesamtprozessvolumen bei 57,4 Milliarden Lira.

Der Bankenindex stieg um 2,29 Prozent und der Holdingindex um 1,22 Prozent. Im Mittelfeld der Branchenindizes war Mining mit 3,94 Prozent am profitabelsten, Sport mit 0,99 Prozent am stärksten.

Der geldpolitische Rat (PPK) der Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) beließ den einwöchigen Repo-Auktionszinssatz, der der politische Zinssatz ist, bei 8,50 Prozent. In der PPK-Ankündigung „Der Ausschuss ist der Meinung, dass der geldpolitische Kurs ausreicht, um die notwendige Erholung nach dem Erdbeben zu unterstützen, indem Preisstabilität und Finanzstabilität aufrechterhalten werden.“Worte waren enthalten.

Auch die Bank of England (BoE) erhöhte den Leitzins erwartungsgemäß um 25 Basispunkte auf 4,25 %.

Analysten stellten fest, dass mit den anhaltenden Unsicherheiten nach der Sitzung der US-Notenbank (Fed) ein gemischter Kurs an den globalen Aktienmärkten zum Vorschein kam.

Analysten sagten, dass die Datenagenda morgen im Land ruhig sein wird und dass die Inflation in Japan mit dem weltweit bekannt gegebenen Einkaufsmanagerindex (PMI) des verarbeitenden Gewerbes und der Dienstleistungsabteilung in den Vordergrund treten wird, technisch gesehen, 4.900 und 5.000 im BIST Der Index 100 stellt die Hauptstützen von 5,080 und 5,200 dar. Er merkte an, dass der Punkt die Widerstandsposition erreichte. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.