Volkswagen stellt die Produktion in seinem Werk in China ein

0 68

Volkswagen, ChinesischNach den schnell zunehmenden Covid-19-Ereignissen in der Türkei stellte es die Produktion in seinem Werk in Chengdu ein.

China hat es mit einer neuen Welle von Covid-19 zu tun. Nach der schnell steigenden Anzahl von Vorfällen, während die Maßnahmen im Land verschärft wurden, begannen internationale Unternehmen, verschiedene Maßnahmen zu ergreifen.

Der deutsche Automobilhersteller Volkswagen gab bekannt, dass die Produktion in seinem Werk in Chengdu letzte Woche wegen zunehmender Covid-19-Ereignisse eingestellt wurde. Das Unternehmen berichtete auch, dass die Produktion an 2 von 5 Arbeitslinien aufgrund des Mangels an Schnitten in der Fabrik in der Stadt Changchun ausgesetzt wurde.

Es wurde auch berichtet, dass andere Fabriken ihren normalen Betrieb fortsetzten, aber die Situation war instabil.

Der deutsche Autokonzern BMW gab bekannt, dass die Produktion in seinen Fabriken in China wie gewohnt weitergeht, aber die Büroangestellten haben vom Wohn- zum Arbeitssystem gewechselt. (UAV)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.