Mansur Yavaş: Unser Ziel ist es, Kızılay wieder vollständig auf die Beine zu bringen

0 24

Vorsitzender der Stadtverwaltung von Ankara (ABB). Mansur Langsam , kam Kızılay zu einem Treffen mit den Ladenbesitzern der Izmir-Straße und sprach über ihre Projekte. Yavaş erklärte, dass sie die Izmir-Straße und ihre Umgebung wiederbeleben werden, sagte Yavaş: „Unser Ziel ist es, Kızılay wieder ganz aufzurichten“sagte.

ABB Leader Yavaş kam zu einem Treffen mit Händlern aus Başşehir und hörte sich ihre Probleme und Analyseangebote an. In diesem Zusammenhang besuchte Yavaş zusammen mit dem Vorsitzenden der Gemeinde Çankaya, Alper Taşdelen, und dem Vorsitzenden des Exekutivrats des Geschäftsleuteverbandes der Kızılay İzmir-Straße, Yusuf Yavuz, die Händler der İzmir-Straße, einem der belebtesten Viertel von Ankara, und erklärte, dass sie zusammenarbeiten werden, um wiederzubeleben die Region.


„Unser Ziel ist es, Kızılay vollständig zu erziehen“

Bürgermeister Yavaş, während er die Projekte beschrieb, die umgesetzt werden sollen, um die Izmir-Straße und ihre Umgebung zu revitalisieren, „Unser Ziel ist es, Kızılay vollständig zu erziehen“ sagte. Yavaş informierte auch über die laufenden Projekte rund um die Kızılay- und İzmir-Straße, die sich in zentraler Lage von Ankara befinden.


Bei dem Treffen stellten die Teams des Department of Science Affairs auch die Projekte vor, die in der Region umgesetzt werden sollen. Nach dem Treffen mit den Händlern der Region, Yavaş; Er besuchte auch nach und nach die Passagen und Geschäfte und wünschte den Ladenbesitzern „gute Arbeit“. (PHÖNIX)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.