Ismail Saymaz: Zehra Taşkesenlioğlu von AKP gefordert; Das Gericht verhängte ein Twitterverbot an seine Frau Ünsal Ban!

0 39

Volksfernsehautor Ismail Saymaz,Anführer der organisierten Kriminalität Sedat PekerAKP-Abgeordneter, dessen Name in den Bestechungsthesen genannt wird Zehra Taşkesenlioğlu‘ Seine Frau, die Akademikerin Prof. DR. Unsal Ban‘Er schrieb, er habe das Twittern verboten.

Saymaz sagt an dem Tag, an dem der Scheidungsfall von Ünsal Ban eingereicht wurde: „Zehra Taşkesenlioğlu gab mir 2.500.000 Dollar, als sie heiratete. Wie sie es gab, wo sie es gab, ob sie so viel Geld hatte, ist ein Rätsel. Meine Firma hatte so viel Geld“, sagt er. Die Aufzeichnungen werden eingesehen. Er erinnerte daran, dass er getwittert hatte: „Du wolltest nicht prahlen, prahlen, prahlen schreiben. Bald werden wir zusammen sein mit Bildern, WhatsApp-Korrespondenz“, sagte er.

Saymaz fuhr wie folgt fort:

„Er argumentierte, Taşkesenlioğlu sei Abgeordneter und sein politisches Ansehen und seine respektable Persönlichkeit seien beschädigt worden. Es wurde ein Verfahren im Rahmen des fünften Punkts mit dem Titel „Präventive Vorsorgeentscheidungen“ des Gesetzes Nr. 6284 zum Schutz der Familie beantragt und die Verhütung von Gewalt gegen Frauen Es wurden Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Worte und Verhaltensweisen, die Drohungen, Beleidigungen, Demütigungen oder Demütigungen beinhalten, gegenüber den Opfern von Gewalt nicht gemacht werden.

In der Petition hieß es: „Es ist unerlässlich, vorsorglich die Aktien zu entfernen und beispielsweise nicht zu teilen.“

Es wird darum gebeten, die gesendeten Tweets zu löschen und zukünftig gepostete Tweets bereits zu sperren. Wenn er bei dieser Forderung begrenzt geblieben wäre, hätten wir sagen können, dass ein Jurist, der das Gesetz nicht kennt, grenzenlos ist. Kommen Sie und sehen Sie … Richter Burçin Yılmaz akzeptierte den Antrag sofort.

In der Entscheidung wurde entschieden, dass Ban gemäß dem 5/1-a-Element des Gesetzes Nr. 6284 drei Monate lang keine Worte oder Verhaltensweisen machen würde, die Gewaltandrohungen, Beleidigungen, Demütigungen oder Demütigungen beinhalteten. Andernfalls wurde berichtet, dass ein Zwangsgefangener von drei Tagen auf 10 Tage verhängt wird.“

KLICK – Saymaz: Ünsal Ban kaufte das 4,5-Millionen-Lira-Boot, dem er entkommen ist, mit dem Geld des AKP-Mitglieds Zehra Taşkesenlioğlu

Was ist passiert?

Die Abgeordnete der AKP Erzurum, Zehra Taşkesenlioğlu, kam mit dem ereignisreichen Scheidungsprozess in der letzten Periode auf die Tagesordnung. Die Akademikerin Ünsal Ban gab bekannt, dass Zehra Taşkesenlioğlu von der AKP in ihrem Scheidungsantrag 70 Millionen Lira an materieller und moralischer Entschädigung von ihm verlangte. Ban gab die Nachricht, dass er einige Enthüllungen machen würde. Als Antwort auf Taşkesenlioğlus Aussage von AKP über ihren Ehemann, „er profitierte von der Macht von mir und meiner Familie, während er reich wurde, ich gab ihm 2,5 Millionen Dollar, um ein Unternehmen zu gründen“, sagte Ünsal Ban: „Sie müssen fragen, wo hat er 2,5 Millionen Dollar bekommen?“ hatte er gefragt.

KLICKEN | Taşkesenlioğlu Verschiebung der Justiz: Es regnet eine Entscheidung über ein Sendeverbot zum Scheidungsfall Nachrichten und Kommentare der AKP-Abgeordneten Zehra Taşkesenlioğlu!

Auch Zehra Taşkesenlioğlu stand mit Pekers Bestechungsthesen auf der Tagesordnung.

KLICK – Vorwurf des Bestechungsnetzwerks, an dem der Berater des Präsidenten Serkan Taranoğlu und das AKP-Mitglied Zehra Taşkesenlioğlu von Sedat Peker beteiligt sind!

Später brachte Sedat Peker eine Reihe von Argumenten über seine Frau, den ehemaligen Rektor der Universität der Türkischen Luftfahrtvereinigung (THK), Ünsal Ban, seine Frau in der Scheidungsphase, die Abgeordnete der AKP Erzurum, Zehra Taşkesenlioğlu, und den ehemaligen Vorsitzenden des Capital Markets Council (SPK), Ali Fuat Taşkesenlioğlu, vor .

Peker teilte auch ein Bild, das Taşkesenlioğlus Frau in der Scheidungsphase ihm vom ehemaligen Rektor der Universität der Türkischen Luftfahrtvereinigung (THK), Ünsal Ban, geschickt hatte. In dem von Ban aufgenommenen Video war zu sehen, dass Taşkesenlioğlu ein Messer in der Hand hatte.

Während es Vorwürfe gab, persönliche Daten seiner kurz vor der Scheidung stehenden Frau mit dem Chef der organisierten Kriminalitätsorganisation geteilt zu haben, Drohungen und Erpressung, wurde Ban auf der Flucht nach Griechenland erwischt.

KLICK – Sedat Peker: Ünsal Ban hat mir Bilder nach dem Vorfall geschickt, bei dem Zehra Taşkesenlioğlu sie mit einem Messer angegriffen und teilweise verletzt hat

KLICK – Neue Argumente von Sedat Peker: „Ünsal Ban stimmte zu, alle Informationen über Ali Fuat Taşkesenlioğlu mit seiner Frau Zehra Taşkesenlioğlu zu geben, mit der Regel, dass er aus dem ‚Bestechungsnetzwerk‘ ausgeschlossen wird“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.