Eine Abteilung für Aleviten wird im Ministerium für Kultur und Tourismus eingerichtet

0 37

Volksfernsehautor Ismail Saymaz,Er schrieb, dass im Ministerium für Kultur und Tourismus eine Abteilung für Aleviten eingerichtet wurde.

Präsident Tayyip Erdogan‘Saymaz wies auf die Eröffnung des Muharrem-Fastens in der Hüseyin-Gazi-Loge in Ankara und seine Teilnahme an der Hacı Bektaş-ı Veli-Gedenkfeier hin und sagte: „Die alevitische Initiative der AK-Partei hat an Fahrt gewonnen.“

Saymaz fuhr fort:

„Die Regierung bereitet die Einrichtung einer Abteilung für Aleviten im Ministerium für Kultur und Tourismus vor. Aus dem Haushalt dieser Abteilung werden die Kosten der Derwischlogen und Cemevis gedeckt. Falls erforderlich, wird den Dedes ein Gehalt gezahlt Außerdem wird ein 12-köpfiges Komitee gebildet, in dessen Delegation Dedes und alevitische Akademiker sein werden.

Andererseits wird im Oktober ein Cemevi unterstützt, dessen Grundstein in Çubuk gelegt wird.

Ein Beamter des Ministeriums für Kultur und Tourismus sagte: „Es gibt Arbeit, Sie haben die Wahrheit gehört“, in Bezug auf den Plan zur Einrichtung der Aleviten-Abteilung, und fuhr fort wie folgt:

„Weil es Semah in unserem immateriellen Erbe gibt. Semah ist ein Preis unserer Kultur. Mit diesem Ansatz werden Großeltern und Orte registriert und von der Stromrechnung befreit!

 

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.