Seit vier Wochen warten Vater und Sohn, die in Schottland leben, darauf, aus Antalya in ihr Land zurückzukehren

0 37

Eine nordschottische Krankenschwester und ihr Sohn warten seit vier Wochen aus Antalya auf ihre Rückkehr nach England. Die Krankenschwester, die seit 15 Jahren in Großbritannien lebt, konnte aufgrund des Ablaufdatums ihres Aufenthaltsrechts den Rückflug nicht antreten.

Laut BBC-Bericht ist er jordanischer Herkunft. Ali Abunejmeh‘ Er hat einen Wohnsitz im Vereinigten Königreich, wo er seit 15 Jahren lebt. Abunejmeh, sein 8-jähriger Sohn Sebastian Nachdem er mit ihm Jordanien und das Westjordanland besucht hatte, plante er, mit einem Flugzeug nach Großbritannien zurückzukehren, um von Antalya abzuheben. Allerdings konnte Abunejmeh, dessen Aufenthaltsrecht abgelaufen war, nicht in das Flugzeug von Turkish Airlines (THY) einsteigen. Abunejmeh, der nicht in sein Land zurückkehren konnte, nachdem er am 5. August nicht in das Flugzeug gestiegen war, erklärte, dass sein Sohn nicht nur fast 2.000 Pfund ausgeben könne, sondern auch nicht zur Schule gehen könne.

Krankenschwester, „Ich habe eine Aufenthaltserlaubnis und einen Aufenthalt. Mein Aufenthaltsrecht ist abgelaufen. Das Ministerium erklärte, dass ich durch eigene Anträge nachweisen könne, dass ich im Vereinigten Königreich lebe. Die Fluggesellschaft hat mich jedoch nicht mit ins Flugzeug genommen.“sagte.

In dem Bericht heißt es, dass Abunejmeh das Recht hat, auf unbestimmte Zeit im Vereinigten Königreich zu leben, zu arbeiten und sich dort aufzuhalten.

THY teilte der BBC mit, dass sie den Vorfall untersuchen würden. Die Krankenschwester hingegen gab an, dass das Innenministerium ihres Landes sie nicht ausreichend unterstützt habe.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.