„Im nächsten Winter kann es zu Gasausfällen kommen“

0 64

TMMOB Chamber of Mechanical Engineers Power Working Cluster Leader Oguz TurkyilmazEr sagte, mögliche Gasabschaltungen seien im nächsten Winter möglich.

Laut den Nachrichten von Rıfat Kırıcı aus Cumhuriyet wies Türkyılmaz darauf hin, dass 25 Prozent des verwendeten Erdgases gespeichert werden sollten und sagte:

Der Ausfall in der Branche im vergangenen Jahr war nicht auf hohe Strompreise zurückzuführen. Der Iran stellte das Gas ab, das er uns gab, und wir konnten es nicht ersetzen. Außer Betrieb, es gab einen Ausfall. In diesem Jahr ist es stärker, dass es Beispielausgaben gibt. Erdgastanks sind nicht vollständig gefüllt. Wenn wir 60 Milliarden Gas verbrauchen, müssen 15 Milliarden Speicherkapazität vorhanden sein. Die aktuelle Speicherkapazität beträgt 4 Milliarden Kubikmeter. Auch die im Bau befindlichen Erdgasspeicher sind noch nicht fertig. BOTAŞ-Projekte können nicht abgeschlossen werden

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.