Das Fangverbot in den Meeren ist aufgehoben; erste Fischernetze eingesammelt

0 89

Mit dem Ende des Fangverbots in den Meeren warfen die Fischer die Netze aus. Ringwadenboote, die von den Fischerunterkünften in Rize, Çayeli und Pazar abfuhren, fingen die ersten Fische dieser Zeit.

Fischer, die gegen 04:00 Uhr nachts ihre Netze einholten, sammelten am meisten Stöcker. Fischer konnten nicht finden, was sie von dem Bonito erwarteten.

Kapitän von Atahan 53, Ringwadenboot, das vom Pazar Fisherman’s Sanctuary aus segelt Yusuf VeyisogluEr sagte, dass er seit seiner Kindheit gefischt hat.

Veyisoğlu erklärte, dass sie für diesen Zeitraum hoffnungsvoll seien und sagte: „In diesem Jahr stehen die Zeichen gut. Wir warfen unser erstes Netz. Insbesondere bei Bonito haben wir große Erwartungen. Wir erwarten viel. Ich hoffe, dass die ganze Saison gut wird“, sagte er.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.