Bewertung der Strom- und Erdgaserhöhung aus dem BHKW Karabat: Größere Erhöhungen werden leider kommen

0 72

Stellvertretender CHP-Istanbul freies Karabat, die Steigerungsraten für Strom und Erdgas ausgewertet. Karabat erklärte, dass der Krieg zwischen Russland und der Ukraine als „Entschuldigung“ für die eingehenden Erhöhungen angeführt wurde. Leider stehen noch größere Steigerungen an. Da sich die Industriellen die Kosten nicht mehr leisten können, müssen sie Schalter abbauen und Personal entlassen. Die AKP zieht die Türkei in tiefe Armut“ sagte.

Karabat erklärte, dass mehr als 70 Prozent des Strommarktes von Devisen abhängig sind und Stromverteilungsunternehmen in Devisen garantiert sind. Die Reserven der Zentralbank sind leer. Keine Mittel zum SubventionierenEr benutzte die Worte „.

Die Beiträge von Karabat lauten wie folgt:

Die Wirtschaft bricht zusammen, die Regierung schaut zu:

Die Türkei ist in eine große wirtschaftliche Depression geraten. Erdgas; Am 1. Januar gab es einen Anstieg von 25 Prozent, am 1. April um 35 Prozent, am 1. Juni um 30 Prozent und am 1. September um 20 Prozent. Die Gesamtsteigerungsrate erreichte 110 Prozent.

Der Stromverbrauch in der Industrie stieg um 50 Prozent und der Stromverbrauch in Haushalten um 20 Prozent. Die AKP entschuldigt den Russland-Ukraine-Krieg, aber das Scheitern ihrer Machtpolitik ist offensichtlich.

Mehr als 70 Prozent des Strommarktes sind an Devisen gebunden. Mit Fremdwährungskrediten bauten sie sogar Wasserkraftwerke. Sie sagten, wenn wir den Markt liberalisieren, wird Strom unterbrechungsfrei und billig sein. Das stellte sich mal wieder als Blödsinn heraus.

Mit den Privatisierungen in den Bereichen Stromerzeugung, -verteilung und -einzelhandel wurden Milliarden von Lira an die Kapitaleigner überwiesen. Gewinngarantien wurden den Unternehmen gesetzlich eingeräumt. Devisendarlehen wurden garantiert. Infolgedessen kamen diese Erhöhungen zu einem unvermeidlichen Punkt.

Die Reserven der Zentralbank sind leer. Es sind keine Mittel mehr zu subventionieren. Schwarzgeld gelangt in die Türkei, aber damit wird in anderen Bereichen Profit gemacht. Sie lassen auch die Öffentlichkeit ihre Rechnungen bezahlen.

Leider stehen noch größere Steigerungen an. Da sich die Industriellen die Kosten nicht mehr leisten können, müssen sie Schalter abbauen und Personal entlassen. Die AKP zieht die Türkei in tiefe Armut.

Wie hoch war der Zuwachs bei Strom und Erdgas in welchem ​​Monat?

Anstieg bei Strom und Erdgas

 

.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.