Der Flughafen Istanbul wurde letzte Woche zum schwersten Flughafen Europas

0 88

Der Flughafen Istanbul belegte mit durchschnittlich 1.310 täglichen Flügen im Zeitraum vom 24. bis 30. August den ersten Platz in der Mitte der schwersten Flughäfen in Europa.

Informationen über den Flug- und Passagierverkehr der vergangenen Woche wurden von der Europäischen Organisation für die Sicherheit der Luftfahrt (EUROCONTROL) geteilt. Dementsprechend belegte der Flughafen Istanbul im Zeitraum vom 24. bis 30. August mit durchschnittlich 1.310 Flügen pro Tag den ersten Platz im Mittelfeld der schwersten Flughäfen Europas.

Laut dem EUROCONTROL-Bericht, der auch die Flugleistungen vor der Epidemie vergleicht, blieben viele Flughäfen in Europa weit hinter der Flugleistung von 2019 zurück, während der Flughafen Istanbul seine Flüge um 2 Prozent steigerte. Nach dem Flughafen Istanbul wurden die Flughäfen Paris Charles de Gaulle, Amsterdam Schiphol, Frankfurt und London Heathrow aufgeführt.

Der Flughafen Antalya hingegen war mit 944 täglichen Flügen der siebtstärkste Flughafen in Europa und steigerte mit dieser Zahl seine Flüge um 1 Prozent gegenüber 2019.

(DHA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.