Weißes Haus: Russland hat Truppen um das Kernkraftwerk Saporoschje versammelt

0 100

Der Koordinator für strategische Verbindungen des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses, John Kirby, erklärte, dass Russland Truppen rund um das größte Kernkraftwerk der Ukraine, Zaporozhye, stationiert habe, und betonte, dass der Zugang von Beamten der Internationalen Atomstreitkräfte-Organisation (IAEO) in die Region nicht blockiert werden dürfe.

Kirby gab gegenüber Korrespondenten des Weißen Hauses beim Zoom-Briefing Erklärungen zu den Entwicklungen rund um das Kernkraftwerk Zaporozhye ab.

Kirby wies darauf hin, dass Russland Soldaten und Waffen um Zaporozhye, das größte Kernkraftwerk der Ukraine, aufgetürmt habe, und sagte auch, dass Russland zur gleichen Zeit das Feuer um dieses Kraftwerk eröffnet habe.

Kirby sagte: „Konflikte um das Kraftwerk müssen beendet werden. Das Atomkraftwerk ist nicht der Ort militärischer Operationen.“ den Begriff verwendet.

Kirby wies darauf hin, dass IAEO-Beamte die Region bald besuchen und Inspektionen rund um die Anlage durchführen würden, und forderte diese Beamten auf, in keiner Weise blockiert zu werden.

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.