Viele Pubs in England könnten wegen „Energiekrise“ schließen

0 32

Manager von Brauereien in Großbritannien sagten, dass viele Pubs möglicherweise schließen müssen, da die Stromkosten um bis zu 300 Prozent steigen.

Manager von sechs der größten Brauereien des Landes ringen mit der Regierung, da erwartet wird, dass die Stromrechnungen diesen Winter noch weiter steigen werden. „Sofort eingreifen“die Einladung gemacht.

Der Besitzer eines Pubs in Essex im Südosten Englands sagte der BBC, die Stromkosten seien in einem Jahr von rund 13.000 Pfund auf 35.000 Pfund gestiegen. Kneipenbesitzer sagen, dass die Stromkrise die Branche ohne staatliche Unterstützung treffen wird. „irreversibel“Er sagte, es würde Schaden anrichten.

Laut einer Studie fallen hohe Stromrechnungen mit einer Zeit zusammen, in der die Zahl der Pubs in England und Wales zurückgeht. Im Juni erreichte dieser Rückgang eine Rekordzahl und es wurde festgestellt, dass es im Land insgesamt 39.990 Kneipen gab.

der einen Pub namens Plough in Essex betreibt Simon Klary Er sagte, die Gas- und Stromrechnungen hätten sich in einem Jahr fast verdreifacht und 35.000 Pfund erreicht. Das bedeutet, dass die Kneipe jetzt zusätzlich 1800 £ pro Woche verdienen muss, um die Kosten zu decken.

Klar an die BBC, „Die Situation ist wirklich so schlimm. Solange die Regierung nicht eingreift, wird es meiner Meinung nach Ärger geben.“ sagte. Manager von Admiral Taverns mit 1600 Pubs Chris JoseyEr sagte, Kneipenbetreiber zahlen jetzt mehr Stromrechnungen als Miete.

Der BBC sagte er, einer seiner Mieter habe ihm geschrieben, er habe die Abteilung nach 20 Jahren verlassen, weil seine Stromrechnung um 450 Prozent gestiegen sei. Diese Steigerung war zu groß, als dass er sie an seine Kunden weitergeben könnte. Jowsey sagte, Admiral Taverns investiere in stromsparende Geräte für Bierkeller und kontrolliere die Nutzung von Kühlschränken. Er kündigte auch an, dass das Unternehmen erwäge, Energie in großen Mengen zu kaufen.

Ministerium für Arbeit, Energie und Industrie, „keine globalen Faktoren der Regierung, die den Strompreis und andere Betriebskosten beeinflussen“ Er sagte, er könne es nicht kontrollieren. Ein Ministeriumssprecher „Den Dienstleistungssektor werden wir aber auch in den kommenden Monaten weiter unterstützen“sagte.

Die Regierung hat angekündigt, dass sie Unternehmen in ganz Großbritannien Steuererleichterungen in Höhe von 50 % anbietet, die Alkoholsteuersätze für Spirituosen, einschließlich Bier und Wein, einfriert und die Versicherungsprämien für Chefs senkt. Die Regierung hatte zuvor angekündigt, dass sie keine neue Politik ankündigen werde, bis der neue Premierminister am 5. September bekannt gegeben werde.

Jowsey sagte, er habe die Frage der hohen Strompreise vor mehr als 6 Monaten persönlich mit den Ministern angesprochen: „Ich finde es unglaublich, dass wir warten müssen, bis eine Person gewählt wird, bevor wir Entscheidungen treffen, die nicht nur Arbeitsplätze, die Lebensgrundlagen der Menschen, sondern auch ihre Wohnungen schützen. Die Leute, die diese Pubs betreiben, leben über vielen Geschäften.“

Manager von Greene King, das 3.100 Pubs betreibt Nick MackenzieEr sagte auch, dass die Gefahr besteht, dass Kneipen geschlossen werden und Menschen arbeitslos werden, und erklärte, dass dies bedeuten würde, die Verstärkung zu verschwenden, die Unternehmen erhalten, damit sie in der Zeit der Pandemie überleben können.

Energieobergrenze Preisbegrenzung Nachfrage

Ofgem, die Regulierungsbehörde für den Energiemarkt, erhöhte am Freitag den Stromobergrenzenpreis für Haushalte um 80 Prozent auf 3.549 £ pro Jahr. Im Gegensatz zu Haushalten unterliegen Unternehmen jedoch keiner festen Preisobergrenze, was bedeutet, dass die Rechnungen noch weiter steigen können.

Die Brauereien betonten auch, dass es aufgrund hoher Stromrechnungen möglicherweise zu einem Mangel an Kohlendioxid (CO2) für die Bierherstellung kommt. CF Industries, Großbritanniens größter CO2-Produzent, gab kürzlich bekannt, dass es die Produktion in einer seiner Anlagen auf unbestimmte Zeit einstellen wird, da steigende Strompreise es zu wertvoll machen, es offen zu halten.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.