Reaktion von Kılıçdaroğlu auf den Eingriff mit Pfefferspray gegen Lehrer, die zum Ministerium für Nationale Bildung marschieren wollen: Wir werden diese Aktion gegen den Lehrer nicht verzeihen!

0 88

CHP-Generaldirektor Kemal Kilicdaroglu trafen sich in Ankara, um ihre Grundforderungen für das Recht auf ein Grundgehalt und ihre Grundforderungen für die Sprache vorzubringen, und reagierten auf die gewerkschaftlich organisierten Lehrer, die einen Marsch durchführen wollten, um ihre Forderungen an das Ministerium für nationale Bildung in Ankara zu übermitteln Das Eingreifen der Polizei mit Tränengas und ihr Versuch, den Marsch mit einer Barrikade zu verhindern. Kılıçdaroğlu teilte auf seinem Social-Media-Konto mit, „Sie haben den Lehrern Gewalt angetan, ist das alles?sagte.

Kılıçdaroğlu verwendete in seinem Beitrag die folgenden Begriffe:

„Haben Sie den Lehrern so viel Gas gegeben? Sie haben den Lehrern so viel Gewalt zugefügt? An die Lehrer… Die Person, die „nimm das“ gesagt hat, sollte auf mich warten.


KLICK: Tränengasangriff auf Lehrer, die zum MEB in Ankara marschieren wollen

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.