Kılıçdaroğlu: Es liegt auf unseren Schultern, unsere Republik Türkei zu einem Volksstaat, einem Staat unseres Volkes, zu machen.

0 78

CHP-Generaldirektor Kemal Kilicdaroglu , „Mustafa Kemal Atatürk erinnert uns an unsere Verantwortung für heute, als er in seiner Rede vor der Großen Nationalversammlung der Türkei am 13. Mit anderen Worten, es liegt auf unseren Schultern, unsere Republik Türkei zu einem Volksstaat, einem Staat unseres Volkes, zu machen.“

In einem Artikel, den er am 30. August in Cumhuriyet schrieb, erklärte der Vorsitzende der CHP Folgendes:

„Anlässlich des 100. Jahrestages der Großen Offensive und der Schlacht um den Oberbefehlshaber brauchen wir mehr Mustafa Kemals Grundsatz ‚Die Souveränität gehört bedingungslos der Nation‘ und die Existenz der Großen Türkischen Nationalversammlung, die er auf diesem Element aufgebaut. Wir wissen, dass das wertvollste Ziel von Mustafa Kemal sein ganzes Leben lang darin bestand, die Demokratiebemühungen auf ein dauerhaftes Niveau zu bringen. Deshalb tragen wir die Verantwortung, unsere Republik mit Demokratie zu krönen.

Denn Mustafa Kemals Große Offensive II. In Übereinstimmung mit der Definition, die er an seinem Jahrestag und darüber hinaus in Dumlupınar gemacht hat: „Herr, seine Herrschaft ist ein solches Licht für das Volk, dass Ketten schmelzen, Kronen und Throne brennen und zugrunde gehen“, sehen wir, dass grundlegende Probleme mit dem Establishment gelöst werden von nationaler Vorherrschaft und Demokratie. Ich habe keinen Zweifel daran, dass das, was wir von Mustafa Kemal als Zivilist gelernt haben, und der Weg, den wir im Lichte seiner Persönlichkeit eingeschlagen haben, uns zu einer echten Demokratie führen wird.

Denn Mustafa Kemal Atatürk sagte in seiner Rede vor der Großen Türkischen Nationalversammlung am 13. August 1923: „Der neue türkische Staat ist ein Volksstaat, ein Volksstaat … Welt und einer Nation, die vollständig von der Gemeinschaft der Menschheit zerstört werden soll, müssen so außerordentlich schwierige Ereignisse wie die Sintflut stattgefunden haben. Einzelpersonen sind jedoch von Natur aus dazu bestimmt, abzusteigen. Aus diesem Grund sind Lebens- und Aussterberaten zwischen öffentlicher Verwaltung und persönlicher Verwaltung gleich“, erinnert er uns an unsere Verantwortung für heute. Mit anderen Worten, es liegt auf unseren Schultern, unsere Republik Türkei zu einem Volksstaat, einem Staat unseres Volkes, zu machen.

Glauben; Wenn wir die Demokratie vollständig verwirklicht haben, die die Republik Türkei wieder zum Staat des Volkes machen wird, wird Halide Edip Hanıms Wunsch an der Spitze des Grabes von Kapitän Celal in Erfüllung gegangen sein. Denn wenn wir unsere Republik mit Demokratie krönen, wenn wir diese Krönung erreichen, ohne jemanden auszugrenzen oder auszugrenzen und immer gemeinsam, werden wir der Tatsache, dass wir einander Brüder sind, einen Schritt näher kommen. Dieser unser Erfolg wird ein Beispiel für alle unterdrückten Nationen und die moderne Zivilisation sein; Es wird auch zur Bildung eines neuen Bruderschaftsgesetzes unter den Mitgliedern dieser Länder beitragen.“

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.