Von Auto angefahrener E-Scooter-Fahrer gestorben

0 92

Touristischer Fahrer eines Elektrorollers im Stadtteil Alanya von Antalya angefahren Farzan Parsai(31) verstorben.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.00 Uhr auf der Autobahn D-400 in Okurcalar Mahallesi. russischer Abstammung Maxim Baranosky(50) Auto prallte gegen einen Elektroroller des im Iran geborenen Farzan Parsaei, der von der Kreuzung in Richtung Manavgat zurückkehrte.

Parsaei, der von dem durch die Wucht des Aufpralls umgekippten Roller auf die Straße geschleudert wurde, wurde schwer verletzt. Die umliegenden Anwohner, die den Unfall sahen, meldeten die Situation an die Notrufzentrale 12. Nach der Benachrichtigung wurden der Arzt, die Polizei und die Gendarmerie zum Tatort geschickt.

Parsaei, dessen Erste Hilfe am Tatort geleistet wurde, starb in dem Krankenhaus, in das er gebracht wurde. Nach dem Unfall wurde der Autofahrer Maxim Baranosvky von der Gendarmerie festgenommen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.