Universal Editor-in-Chief: Es wird angenommen, dass es notwendig ist, Opfer zu bringen, um das Leben des Herrschers zu verlängern.

0 245

Chefredakteur der Zeitung Evrensel Fatih PolatFrüher durchgeführt, um die Geister von Lords oder Herrschern zu besänftigen. Menschenopfer“ Ihre Aktion in der Türkei heute ‚ alleinstehender MannSie geben an, dass sie es in Umlauf bringen, um die Lebensdauer der Verwaltung zu verlängern, “ Gülsen Wie im Beispiel zu sehen ist, trifft die Polizeibehörde aufgrund der von der bezahlten Trollarmee und den herrschenden Medien durchgeführten Ausgrabungen die Entscheidung über die Verbrechensproduktion, indem sie die Staatsanwaltschaft und den Friedensrichter schnell festnimmt durch eine Verhaftung mit der Geschwindigkeit eines Jets. Danach fragten erfahrene Juristen und vernünftige Denker: „Wo ist hier die unmittelbare Gefahr? Es ist unerhört einzuwenden, dass eine solche Festnahme keine Rechtsgrundlage hat. Weil man glaubte, dass es notwendig sei, Opfer zu bringen, um das Leben des Herrschers zu verlängern.‚ er schrieb.

Getötet vor der Agos-Zeitung dieses Systems Hrant DinkUnter Hinweis darauf, dass es auch bei der Ermordung von Polat verwendet wurde, “ Wir wissen, sehen und leben, dass dieses Verfahren in diesen Ländern nicht von alleine aufgegeben wird, auch wenn es Empörung hervorrief. Die Entscheidung, die Anfang dieses Jahres getroffen wurde und lautete: „Es ist unsere Pflicht, diese Sprache zu brechen“, wurde so umgesetzt, dass Gülşen im Namen des Lebens des Monarchen verhaftet wurde. Sei nicht still, solange du still bist, bist du an der Reihe!“, benutzte er die Worte.

des Artikels alle

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.