Gültekin Uysal: Es ist eine Vorerkrankung geworden

0 94

Vorsitzender der Demokratischen Partei (DP). Gültekin Uysal, Leiter der organisierten Fehlerorganisation Sedat PekerZu den Thesen, „Es gibt einen Fesselraub, und er ist zu einer bereits bestehenden Erkrankung geworden. Wir streben nicht nach Rache, wir streben nach Rechenschaftspflicht innerhalb des Gesetzes.“sagte.

Im Gespräch mit Emin Özgönül aus Sözcü sagte der Vorsitzende der Demokratischen Partei, Gültekin Uysal, Folgendes zu Pekers Argumenten:

„Wir werden eine Vergangenheit in Bezug auf diesen Raubüberfall schaffen. Die Menschen, die in den letzten 20 Jahren für dieses Problem verantwortlich waren, sollten vor der Geschichte und dem Gesetz zur Rechenschaft gezogen werden. Wenn es eine organisierte kriminelle Organisation gibt, die begangen werden muss Verbrechen, natürlich, sie sollten im Rahmen des Gesetzes zur Rechenschaft gezogen werden. Sollte diese Schande nicht zur Rechenschaft gezogen werden?“ „Es gibt eine 20-jährige Macht, die als Interregnum der Republik in die Geschichte eingehen wird Die Republik, insbesondere ihre materiellen Ressourcen, unterirdische und oberirdische Ressourcen, Natur, Recht und Demokratie wurden zerstört. Es ist keine Hexenjagd, sondern Menschen, deren Ressourcen verschwendet, verarmt, der Gesetzlosigkeit ausgesetzt sind. Sein Name muss zur Rechenschaft gezogen werden . Wenn es ein Verbrechen gibt, muss es eine Strafe dafür geben.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.