Es war das erste in der Geschichte der Republik; Der armenische Staatsbürger Berk Acar trat sein Amt als Bezirksgouverneur an

0 88

Der 27-Jährige wurde zum ersten Bezirksgouverneur der türkisch-armenischen Gemeinde in der Geschichte der Republik ernannt Berk Akarbegann seine Mission im Bezirk Babadağ in Denizli.

Acar wurde von Babadağ zum stellvertretenden Distrikt-Governor ernannt und besuchte zuerst Gouverneur Ali Fuat Atik in seinem Büro.

Nach dem Besuch unter Ausschluss der Presse fand in der Polizeiresidenz ein Abendessen statt.

Berk Acar, der nach seinem Abschluss an der Juristischen Fakultät als Anwalt arbeitete, war berechtigt, Distrikt-Governor-Kandidat zu werden, indem er die Prüfungen bestand.

Acar, der später am 110. Transfer-Distrikt-Governor-Kandidatur-Harmonie-Kurs teilnahm, der vom 17. bis 21. Januar stattfand, wurde als erster Distrikt-Governor der türkisch-armenischen Gemeinde in den Distrikt Babadağ in Denizli berufen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.