Gräueltat in Samsun; Die Mutter zweier Kinder wurde vom Sohn ihrer Tante getötet, indem er ihr die Kehle durchschnitt!

0 39

Im Bezirk Atakum in Samsun ereignete sich ein markerschütternder Mord. Die Mutter zweier Kinder wurde ermordet in ihrem Haus aufgefunden, wobei ihr die Kehle durchgeschnitten wurde. Kader YildirimEs wurde festgestellt, dass er vom Sohn seiner Tante getötet wurde, die im selben Gebäude wohnte.

Bei dem Vorfall, der sich an einem Ort im Bezirk Balaç des Bezirks Atakum ereignete, ging FY, die ihren Ehemann Baht Yıldırım telefonisch nicht erreichen konnte, zum Haus. FY öffnete die Tür und fand seine Frau, Mutter von zwei Kindern, blutüberströmt und mit durchschnittener Kehle vor. Auf FYs Hinweis hin wurden Polizei- und Ärzteteams zum Tatort entsandt.

Bei der Inspektion durch die vor Ort eintreffenden Teams wurde festgestellt, dass Yazgı Yıldırım verstorben war. Nach der Untersuchung vor Ort wurde die Leiche der Frau zur Autopsie in die Leichenhalle des Samsun Training and Research Hospital gebracht, und ihr Ehemann FY wurde zur Aussage zur Polizeistation gebracht.

Der Sohn seiner Tante hat den Mord begangen

Bei den Ermittlungen wurde festgestellt, dass Baht Yıldırım vom Sohn seiner Tante getötet wurde, die im selben Gebäude wohnte. Es wurde bekannt, dass MI in seiner ersten Aussage sagte, dass er jemandem 300.000 TL schulde und dass er Yazgı Yıldırıms Armbänder von ihrem Arm genommen und gestanden habe, dass er den Mord begangen habe, um die Schulden zu begleichen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.