Ausschreibung an das Unternehmen, dessen Name bei der Zugkatastrophe von Çorlu „verurteilt“ werden soll!

0 42

Er war General Manager von TCDD während des Zugmassakers in Tekirdağ Çorlu am 8. Juli 2018, bei dem 25 Menschen ums Leben kamen. İsa Apaydın Das Unternehmen, dessen Manager er ist, erhielt die Infrastrukturarbeit von Hatay. Familien sagten: „Wir wollten, dass er bestraft wird, aber er wurde belohnt.“ „Das zeigt die Verteidigung der Regierung“, sagte er.

Neulich fand die 19. Verhandlung des Falles statt. Die Anhörung dauerte nur 10 Minuten und der Fall wurde auf den 25. April verschoben. Am Tag der Anhörung wurde bekannt gegeben, dass eine öffentliche Ausschreibung an das Unternehmen vergeben wurde, bei dem İsa Apaydın, der damalige Generaldirektor der Staatsbahnen der Republik Türkei (TCDD), als Geschäftsführer fungierte.

KLICK – Fall des Zugmassakers in Çorlu zum 19. Mal verschoben; Familien reagierten

Nach den Nachrichten von Cengiz Karagöz von Sözcü hat die Generaldirektion Autobahnen am 13. Dezember 2023 eine Ausschreibung für die Reparatur beschädigter Straßen in Hatay Samandağ veröffentlicht, das am stärksten von den Erdbeben betroffen war. Die Ausschreibung, für die sechs Unternehmen Angebote abgegeben haben, wurde am 3. Januar für 1 Milliarde 277 Millionen TL von der Deha Infrastructure Joint Stock Company gewonnen, deren Handelsvertreter Apaydın ist und über begrenzte Zeichnungsbefugnis verfügt. Apaydıns Unternehmen gewann die Ausschreibung durch Verhandlungen, die die AKP-Regierung häufig nutzt, um Aufträge an „Bekannte“ zu vergeben.

Apaydın wurde am 19. September 2019 entlassen und machte sich nach seinem Ausscheiden aus TCDD selbstständig.

Diejenigen, die bei der Katastrophe ihr Leben verloren haben Oguz Arda SeIch bin Mutter Mısra Öz, „Sie stehen unter dem Schutz der Regierung. Die Namen, von denen wir sagen, dass sie strafrechtlich verfolgt werden sollten, werden belohnt. Der Tag wird kommen, an dem diese Personen vor Gericht gestellt werden. Wir werden diesen Fall nicht locker lassen. „Dieser Fall ist jetzt der Fall der Türkei.“Er benutzte die Ausdrücke


KLICK – Özels Einladung an Erdoğan für den Fall Çorlu: Ich habe meine Seite deutlich gemacht, auch Sie, kommen Sie, nehmen Sie den TCDD-Generaldirektor, setzen Sie sich zu denen, die diese Mörder verteidigen!

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.