Usbekische Bewohner der Wohnung von Dilan Polat wurden festgenommen

0 71

Wegen Geldwäschevorwürfen verhaftet Dilan PolatZwei Verwandte aus Usbekistan, die angeblich von einem Mitarbeiter usbekischer Herkunft in der Wohnung des verhafteten Polat untergebracht worden waren, wurden festgenommen.

Die Polizei leitete Ermittlungen ein, weil der usbekische Angestellte von Dilan Polat namens Şule zwei Verwandte aus Usbekistan im Haus des inhaftierten Dilan Polat untergebracht hatte. Polizeiteams gingen zum Haus und nahmen zwei Personen namens Shaklo K. und Nargiza K. fest. Bei den Kontrollen wurde festgestellt, dass die Aufenthaltserlaubnis von Shaklo K. abgelaufen war, während Nargiza K. vor 9 Monaten mit einem Touristenvisum eingereist war und illegal war.

Es wurde bekannt, dass die beiden Festgenommenen nach den erforderlichen Verfahren zur Abschiebung an das Rückführungszentrum Selimpaşa übergeben werden. (DHA)

 

 

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.