Ümit Özdağ: Gegen einige Gemeinden werden Dokumente vorbereitet

0 74

Generalführer der Siegespartei Umit Ozdagmit dem Argument, dass vor den Kommunalwahlen Druck auf einige Gemeinden ausgeübt wird, „ Ihr Ziel ist es, Ankara und Istanbul einzunehmen. Aus diesem Grund können wir vor den Wahlen in Ankara und Istanbul andere Drucksysteme sehen. Ich weiß, dass gegen bestimmte Kommunen Dokumente vorbereitet werden.“ genannt.

Der Generalführer der Siegespartei, Ümit Özdağ, beantwortete die Fragen von İpek Özbey in der im Sözcü-Fernsehen ausgestrahlten Sendung „Point Shooting“ und gab Erklärungen zur Tagesordnung ab.

Özdağ sagte, dass vor den Kommunalwahlen Dokumente gegen einige Gemeinden vorbereitet worden seien. Ihr Ziel ist es, Ankara und Istanbul einzunehmen. Dafür können wir vor den Wahlen in Ankara und Istanbul weitere Druckverfahren sehen.“ genannt.

Özdağ behauptete, die Regierung habe Dokumente zum Erwerb einiger Gemeinden vorbereitet und sagte: „ Es gibt eine alte und müde Macht. Um diese Kommunalwahl zu gewinnen und zu einem Prozess zurückzukehren, der danach mit 30 Prozent die Macht behält, muss das Drucksystem aufrechterhalten werden. Ihr Ziel ist es, Ankara und Istanbul einzunehmen. Aus diesem Grund können wir vor den Wahlen in Ankara und Istanbul andere Drucksysteme sehen.

„Ich kenne die Namen der Gemeinden, gebe sie aber nicht an“

Ich weiß, dass gegen bestimmte Kommunen Dokumente vorbereitet werden. Ich kenne die Namen der Gemeinden, gebe sie aber nicht an. Operationen wurden aufgrund der sehr kurzen verbleibenden Zeit nicht durchgeführt. Wenn die Operation durchgeführt wird, werden negative Ergebnisse und Reaktionen auftreten. Ich bin sicher, dass sie in Zukunft aktiviert werden. Es ist ein sehr umfassendes Dokument. Wir werden sehen, Türkiye wird all das erleben.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.