„Sturm“-Warnung für die Ägäis

0 9

Die Meteorologie hat eine „Sturm“-Warnung für die Ägäis herausgegeben.

Laut der Erklärung des Vorhersage- und Frühwarnzentrums der 2. Regionaldirektion für Meteorologie wird der Wind in der Ägäis 6 bis 8 (50-75 km / h) aus Süden und Südosten und aus dem Norden haben Nördliche Ägäis aus östlicher und nordöstlicher Richtung, morgen nach Mittag Es wurde angegeben, dass der Sturm als starker Sturm mit einer Stärke von 9 (90 km / h) von Ort zu Ort vorhergesagt wurde.

Ab den Abendstunden am Freitag, 27. Januar, soll der Sturm im Norden mittags seine Wirkung verlieren, hieß es.

Seeleute und Einheimische wurden ermahnt, auf Störungen im Seeverkehr zu achten. (DHA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.