Die Gitarrensaiten von Iron Maiden-Mitgliedern verwandelten sich in Schmuck für eine Spendenaktion

0 17

Weltberühmte Heavy-Metal-Band Eiserne JungfrauDie alten Gitarrensaiten der Gitarristen von wurden zu Schmuckstücken verarbeitet, die für eine Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder verwendet wurden.

Die Gitarristen des Sets, The Guitarwrist, eine Wohltätigkeitsorganisation, die mit Iron Maiden zusammenarbeitet David Murray, Adrian Schmidtund Janick Gersmit Bassgitarrist Steve HarrisEr fertigte Armbänder, Halsketten, Ringe und Ohrringe aus den abgenutzten Gitarrensaiten, die von verwendet wurden.

In einer schriftlichen Erklärung zu diesem Thema wurde berichtet, dass die Einnahmen aus Schmuckverkäufen an Heavy Metal Truants überwiesen werden, die gegründet wurde, um zur Behandlung von krebskranken Kindern beizutragen.

Der Preis der Werke, die auf der Website „Theguitarwrist.co.uk“ zum Verkauf angeboten werden, schwankt zwischen 90 (zweitausend 93 Lira) und 200 britischen Pfund (viertausend 651 Lira).

The Guitarwrist, das Einnahmen aus Verkäufen erzielt, indem es Musikzubehör berühmter Sets in Schmuck umwandelt, hat in bisher 50 von ihm organisierten Spendenaktionen insgesamt mehr als 100.000 US-Dollar (1,8 Millionen TL) generiert. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.