Mehmet Barlas: Syrien ist am Boden zerstört, genauso wie die Situation für Griechenland eine Redewendung sein kann

0 29

Chefredakteur der Sabah-Zeitung Mehmet BarlasMit der Feststellung, dass die NATO, die den Tag des Sieges am 30. August feiert, ihre Erklärung auf den Einspruch Griechenlands löschte, Wir befinden uns in solch seltsamen Dilemmata. Andere Ereignisse, die uns verwirren, sind die Vereinigten Staaten von Amerika, unser wichtigster Verbündeter und Partner in der NATO, die Griechenland provozieren, die PKK füttern und die FETO schützen.‚ er schrieb.

Es besteht die Möglichkeit, dass Griechenland auch in Zukunft ein „elendes Fleckchen Erde“ bleiben wird.“ sagte Barlas und argumentierte, dass die Türkei diese Verantwortung auf ihrem Rücken trage, “ Syrien ist gerade am Boden zerstört, weil wir nicht rechtzeitig in die US-Spiele eingreifen konnten, und wir unternehmen jetzt alle Anstrengungen, um das Problem zu beheben. Genauso wie die Situation für Griechenland eine Redewendung sein kann.
“ er verwendete.

kompletter Artikel

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.