Horror in Adana: Er tötete seine Ex-Frau mit einem Stein, weil sie nachts ausgegangen war!

0 44

Der Verdächtige, der seine Ex-Frau in Adana mit einem Stein getötet hatte, wurde festgenommen. In der Aussage des Verdächtigen wurde bekannt, dass er sagte: „Ich wollte nicht, dass meine Ex-Frau abends ausgeht, also hatten wir einen Streit, und als sie sich mir widersetzte, schlug ich ihr mit einem auf den Kopf Stein und ich bereue es.“

Nachbarn meldeten die Situation der Polizei, als sie Sarı „Genug“ schreien hörten. Das zum Tatort entsandte Polizeiteam fand Sarı mit einer regungslosen Kopfverletzung im Garten des Hauses liegen. Das medizinische Team, das auf die Benachrichtigung hin in die Residenz kam, stellte fest, dass Sarı, dessen Kopf mit einem Stein zertrümmert worden war, tot war. Zum Zeitpunkt des Vorfalls wurde festgestellt, dass seine Kinder bei seinem Großvater wohnten. Als sie die traurige Nachricht hörten, vergossen Sarıs Mutter, Vater und Geschwister, die vor das Haus kamen, Tränen und hatten eine Grenzkrise. Nach Ermittlungen der Polizei und der Staatsanwaltschaft vor Ort wurde Sarıs Leichnam zur Autopsie in das Leichenschauhaus der Adana Medical Institution gebracht. Erhan Poyraz, der nach dem Vorfall zur Polizeiwache ging, ergab sich und gestand den Mord. Der Leichnam von Sarı, der nach seiner Autopsie seiner Familie übergeben wurde, wurde auf dem Buruk-Friedhof beigesetzt.

Erhan Poyraz, der zum Mordbüro gebracht wurde, sagte, seine Frau sei immer ausgegangen und habe gesagt: „Am Tag des Vorfalls: ‚Warum gehst du aus?‘ Ich fragte. Als er zu mir sagte: ‚Du kannst dich nicht einmischen, ich kann gehen, wann immer ich will‘, wurde ich wütend. Ich schlug ihm mit einem Stein auf den Kopf. „Ich habe es bereut, ihn plötzlich getötet zu haben“, sagte er. Andererseits wurde bekannt, dass Sarı letzten Monat eine Entscheidung getroffen hat, seine Ex-Frau zu entfernen, und diese Entscheidung endete vor 5 Tagen.

Erhan Poyraz, der nach seinen Prozessen auf der Polizeiwache ins Gerichtsgebäude verlegt wurde, wurde von dem Gericht, zu dem er gebracht wurde, festgenommen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.