Purçu der CHP: Die falsche Politik der AKP tötete sowohl den Bäcker als auch den Bürger

0 44

CHP Izmir Stellvertreter Özcan PurcuEr sagte: „Die falsche Politik der AKP hat sowohl den Bäcker als auch den Bürger um sein Brot gebracht.

Özcan Purçu, Abgeordneter der CHP Izmir, brachte die Themen der Bäcker auf die Tagesordnung des Parlaments. Steigende Kosten, insbesondere für Mehl und Strom, brachten die Probleme der Bäckerhandwerker mit sich, die nicht mit nicht lizenzierten Bäckereien, Einkaufszentren und Kettenmärkten konkurrieren können.

Purçu sagte: „Die Bäcker können das Mehl, das sie verbrauchen, nicht zum gleichen Preis ersetzen, das Mehl wird jeden Tag erhöht. Selbst das Mehl, das er mit einer Reife von 3-4 Monaten vorher gekauft hat, kann er nicht einmal für ein paar Tage herstellen. Die Kosten sind im Vergleich zum Vorjahr um das Zwei-, Drei- oder sogar Vierfache gestiegen. Ladenbesitzer haben es schwer, ihre Stromrechnungen zu bezahlen. Die falsche Politik der AKP hat sowohl den Bäcker als auch den Bürger getötet. Wir sind eine Gesellschaft ohne Brot, wir sind eine Gesellschaft, der es an Brot nicht mangelt, wenn man bedenkt, dass eine Familie 5 Brote pro Tag verzehrt, bedeutet das 25 Lire pro Tag.

„Die Kontrolle der Öfen sollte verschärft werden“

Purçu stellte fest, dass die Kosten für den Broteinsatz in einem Jahr um 180 Prozent auf 400 Prozent gestiegen seien, und sagte: „Leider wurde der Bäcker mit den Bürgern konfrontiert. Selbst beim niedrigsten Kostenkonto ergibt sich eine jährliche durchschnittliche Steigerung von 180 Prozent; Seit November 2021 beträgt die Steigerungsrate des Preistarifs für 1 Kilogramm Brot 64,75 Prozent“, sagte er.

Purçu, der erklärte, dass nach Angaben der Bread Industry Patrons‘ Union nur 2.300 von 4.000 in Istanbul tätigen Unternehmen illegales Brot produzieren, und sagte, dass diese Situation zu unlauterem Wettbewerb führt und die Handwerker ihre Arbeit machen lässt richtig.

Purçu sagte: „Die Kontrolle der Öfen sollte verschärft und die Öfen ohne Lizenz sofort geschlossen werden. Gesetze, die den Brotbackautomaten in Schwierigkeiten bringen, sollten sofort korrigiert werden. Auf diese Weise wird die Kapazität von Bäckereien, die legale Tätigkeiten ausüben, zunehmen; wird mehr Brot verkaufen. Dies reduziert die Kosten für Öfen. Abgesehen davon, dass wir Bäcker die Kosten nicht decken, sind wir mit einer 20%igen Zunahme von Wohnungen und Landwirtschaft und einer 50%igen Zunahme der Industrie zur Elektrizität aufgewacht. Auf der anderen Seite gab es eine Steigerung von 20,4 Prozent für Erdgas, das in Wohnhäusern verwendet wird, und eine Steigerung von 50 Prozent für Erdgas, das in Industrie und Stromerzeugung sowie in kleinen und mittleren Unternehmen verwendet wird.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.