MSB: 1 Soldat starb in der Region Operation Claw-Lock

0 59

Hv. Svn. Asb.Kd. Konv. Okan MeteozEr verkündete, dass er den Märtyrertod erlitten habe.

In einer Stellungnahme des MSB Am 01.09.2022 hat im Einsatzgebiet Claw-Lock unser heldenhafter Kamerad Hv.Svn. Asb.Kd.Cv. Okan METEÖZ wurde durch die Explosion des zuvor von den Terroristen platzierten IED (Hand Made Explosive) verletzt, er wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert und trotz aller Bemühungen nicht gerettet, er wurde ein Märtyrer.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.