„Marauder“-Reaktion von Fatih Portakal an Erdoğan: Weil sie nie die Frage gestellt haben, wo wir einen Fehler machen…

0 61

Journalist Fatih Orange, Präsident und Generalführer der AKP Recep Tayyip Erdoğan ’s Lehrerzuweisungszeremonie „Sind Sie einer von denen, die als Plünderer umherwandern?“ auf die Frage reagiert.

Orange sagt: „Da sie nie die Frage gestellt haben, wo wir einen Fehler machen, wird jeder, der seine Stimme erhebt, als Plünderer oder Terrorist bezeichnet. Stellen Sie diese Frage! Einfach fragen!“ benutzte seine Worte.

Mitglieder der Privatsektor-Lehrergewerkschaft hatten kürzlich in Ankara eine Erklärung zum Recht auf ein Grundgehalt und ihre Grundforderungen abgeben wollen und sahen sich mit einem Polizeieinsatz konfrontiert. Die Haltung der Polizei gegenüber den Lehrern in der Bewegung, die durch das Versprühen von Pfeffergas organisiert wurde, wurde von vielen kritisiert. Erdoğan verwendete bei der Zeremonie zur Ernennung von 20.000 Lehrern auch den Begriff „Marodeur“, den er für diejenigen verwendete, die 2013 an den Protesten im Gezi-Park teilgenommen hatten. Erdogan sagte: „Lassen Sie diesen Boykott los, Moykott; sind Sie die Architekten der Bildung oder diejenigen, die als Plünderer durch die Straßen ziehen?“ zeichnete seine Worte auf. CHP-Chef Kılıçdaroğlu reagierte auf Erdoğans Äußerung zum Thema Rede. CHP-Chef sagte: „Erdogan, haben Sie die Lehrer Plünderer genannt? Lehrer schließen sich jetzt schnell zusammen! Wenn Sie diesen Test machen, werden Sie keinen Erfolg haben. Sie schlagen dich, das ist das Niveau, das sie erreicht haben. „Nimm es“-Niveau. Diese geben dir nichts. Machen Sie den Test nicht, Mr. Kemal wird dieses Problem lösen. Nicht mehr lange. Geduld“ eingeladen.

Auch der Journalist Portakal kritisierte Erdoğans Äußerungen auf seinem Social-Media-Account. Das Teilen von Portakal ist wie folgt:

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.