Die Straßen trennten sich von Kenan Karaman in Beşiktaş!

0 95

Der Beşiktaş Club hat offiziell bekannt gegeben, dass Kenan Karaman den Kader verlassen hat.

In der Erklärung des schwarz-weißen Vereins heißt es: „Wir haben uns von Profifußballer Kenan Karaman getrennt, der in der Zeit von 2021 bis 2022 in unser Team aufgenommen wurde. Wir danken Kenan Karaman für seine Verdienste um unseren Verein und wünschen ihm viel Erfolg in seiner zukünftigen Fußballkarriere.“ Worte wurden verwendet.

Der 2021 nach Beşiktaş gewechselte Fußballnationalspieler erzielte mit den Schwarz-Weißen in 35 Spielen 2 Tore.

Kenan spielte zuvor für Hoffenheim, Hannover und Fortuna Düsseldorf in Deutschland.

Rıdvan Yılmaz, Emirhan İlkhan, Kartal Kayra Yılmaz und Serdar Saatçı, die zuvor Einheimische in Beşiktaş waren, verließen die Gruppe.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.