Ministerium für Nationale Verteidigung sendet Aufzeichnungen von Radarsperrenschüssen griechischer Flugzeuge mit S-300 an die NATO

0 26

Das Verteidigungsministerium kündigte an, dass die Radaraufzeichnungen von Griechenlands „Radarverriegelung“ mit der S-300 auf türkischen Jets, die Missionsflüge in der Ägäis und im östlichen Mittelmeer durchführen, an die NATO gesendet werden.

Laut dem Bericht von Habertürk wurden die Radaraufzeichnungen des Verteidigungsministeriums über die Belästigung Griechenlands gegen türkische Jets, die Missionsflüge in der Ägäis und im östlichen Mittelmeer mit dem in Russland hergestellten Luftverteidigungssystem S-300 durchführten, vom NATO-Generalsekretariat und aufgezeichnet Verteidigung der Mitgliedsländer des Bündnisses Es wurde bekannt, dass er sich darauf vorbereitet, es an die Ministerien zu senden.

Minister für Landesverteidigung Hulusi Akardas Thema der Rede ist Belästigung, „Diese Tat unseres Nachbarn, der ständig versucht, die Spannung zu erhöhen, muss gesehen, verstanden und erklärt werden. Eine solche offensichtliche Verwöhnung und Rücksichtslosigkeit ist inakzeptabel.“hatte eine Aussage gemacht.

Präsident und AKP-Generalführer Recep Tayyip Erdoğan hat gestern auf die „Radarsperre“ türkischer F-16 durch Griechenland während der NATO-Mission reagiert. Erdoğan, „Griechenland ist nicht unser militärischer, wirtschaftlicher oder politischer Ebenbürtiger oder Gesprächspartner.“ sagte Erdoğan,Griechenland hat die NATO und ihre Verbündeten herausgefordert, indem es ihre feindselige Haltung, die mit der Belästigung unserer Flughäfen und Flugzeuge begann, auf das Niveau einer S-300-Radarsperre erhöht hat.Er benutzte die Überblendung.

Nach Angaben aus Quellen des Verteidigungsministeriums haben die dem Luftwaffenkommando angegliederten F-16 während ihrer Missionsflüge auf dem internationalen Flughafen in der Ägäis und im östlichen Mittelmeer am 23. August S-300 aus russischer Produktion eingesetzt Flugzeug für Griechenland, das auf Kreta stationiert ist, schikaniert, indem die Radarsperre vom Verteidigungssystem entfernt wird.

KLICKEN | Quellen des Verteidigungsministeriums: Türkische F-16 wurden von griechischen Flugzeugen mit Radar erfasst

KLICKEN | MSB-Quellen: In Russland hergestellte S-300 für Griechenland haben türkische F-16 mit Radar erfasst

Details kommen…

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.